Kräuselkrankheit bei Pfirsichen

Die Blätter des Baumes kräuseln sich, sie verfärben sich rot- weißlich und fallen ab. Verursacher der Krankheit ist ein Schlauchpilz.

Alle befallenen Teile des Baumes sollten rechtzeitig entfernt werden, dabei sind sie nicht zu kompostieren. Der Rückschnitt sollte bis ins gesunde Holz erfolgen. ( Verbrennen oder über den Hausmüll entsorgen)

Eine regelmäßige Verjüngungsschnitt bzw. auslichten der Krone ist empfehlenswert. Da der Pilz keine Säure verträgt kann mit einer Essigmischung, Wasser + Essig halb und halb oder mit einem entsprechenden Pilzschutzmittel gespritzt werden. Mit beginn der Knospenbildung im Frühjahr sollte mit Pilzschutzmittel regelmäßig gespritzt werden.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo unser Mini Nektarinen Baum geht es nicht gut
    er Hatte eine ganze Ameisenkollonie und seiner Blätter haben sich zusammen gekräuselt
    habe dann entdeckt das er überall Läuse hat habe diese Blätter entfernt und unseren ganzen Baum aus der erde gebuddelt weil die ganze erde voller ameisen war und mind 30 Emmerlinge in der Erde versteckt

    nur leider hat ihm das ganze umtopfen nicht so gut bekommen seitdem hängen nur noch seine Blätter
    was kann ich machen soll ich die Früchte entfernen damit er sich besser erholen kann??
    zurückschneiden ect….?

    eine Hilfe wäre echt super weil die Zwergnecktarine unser Geburtsbaum von unserem Sohn ist

    • Hallo Katja,

      bei den Ameisen, Blattläuse und Engerlinge ist kein überstürztes Handeln erforderlich, da sich die Auswirkungen schon gezeigt haben. Alle Bekämpfungsmöglichkeiten sind langfristig. Die Mininektarine bereitet sich auf die Winterruhe vor, so ist genügend Zeit Maßnahmen bis zur nächsten Saison zu ergreifen. Durch das gegen Ende der Vegetationszeit durchgeführte umtopfen ist der Baum schon etwas früher in die Winterpause gegangen. Es heißt abwarten bis zum nächsten Frühjahr, ob die Mandarine wieder austreibt. Umtopfen, da würde der Mandarinenbaum im Topf wachsen, gegen den Blattlausbefall helfen Hausmittel die auch bei Freilandpflanzen helfen. Alle Tipps die bei Freilandpflanzen wirken treffen auch auf Topfpfalnzen zu,bis auf den Maulwurf und der Spitzmaus, diese passen nicht in einen Pflanzkübel. Alle Infos zur Anfrage sind in der Kategorie „Schädlinge & Krankheiten“ unter Ameisenkolonie-Ameisenstaat bevölkert Baum, Viele Engerlinge im Boden und was den Blattlausbefall betrifft einfach bei GartenBob in suche Blattläuse eingeben.

      Mit freundlichen Grüßen
      GartenBob

Schreibe einen Kommentar