Die richtigen Gartenmöbel

In einen Garten gehören Gartenmöbel, diese sollten natürlich zum Stil des Gartens passen. Vor dem Kauf sind dabei einige Überlegungen zu machen, dabei sollte allerdings nicht an erster Stelle der Preis stehen, einen Fehlkauf bezahlt man doppelt.

Vor dem Gang ins Gartencenter oder Möbelgeschäft ist es empfehlenswert, seine Schritte in Richtung anderer Gärten zu lenken, machen Sie vorher ein Foto von dem eigenen Garten und suchen sich Grundstücke aus auf dem der ähnliche Haustyp des eigenen Hauses steht.

Auf Werbeprospekte sollten Sie sich nicht verlassen da viele Fotos gestellt und bearbeitet sind, besser sind Fachzeitschriften. Das Angebot ist vielfältig ob Landhaus-, Bungalow-, Villa-, Gartenhaus oder Blockhausstil für alles gibt es mit Bildern und Gärten versehene Fachzeitschriften.

An weiterer Stelle ist zu überlegen wie und zu welchen Zweck die Gartenmöbel genutzt werden sollen, unterliegen die Möbel dem Dauereinsatz oder werden sie nur gelegentlich genutzt.

Sollen die Gartenmöbel zum Relaxen oder als Partymöbel ihren Zweck erfüllen. Fragen Sie sich, muss ich immer das haben was der Nachbar hat oder muss ich jeden Trend mitmachen.

Ist man mit der Natur verbunden stellt sich die Frage, ob nicht rustikale Naturholzmöbel angebracht sind oder man greift auf Möbel zurück die schon einige Zeit auf dem Kerbholz haben, an denen schon Gebrauchspuren zu sehen sind.

Der Desingergarten sollte mit den entsprechenden Gartenmöbeln ausgestattet sein, allerdings sollte eine Überladung des Gartens mit zuviel Gestaltung vermieden werden. Im Kunstgarten können zu stilvolle Gartenmöbel die eigentlichen Kunstwerke überlagern, an dieser Stelle wären schlichte Gartenmöbel angebracht.

Die blaue Gartenbank passt sich an die Natur an, eine verschnörkelte Bank würde nicht zur Geltung kommen, ein Desingerstück wäre wirkungslos.

Einfach und preiswert die weiße Bank unter den Bäumen aber wirkungsvoll, die Naturwiese mit weißen Gänseblümchen unterstützt die Anziehung einfach platz zu nehmen.

Schreibe einen Kommentar