Unsere Erfahrungen mit dem Pullex Holzschutz von Adler – Anzeige

Es ist wieder soweit und die Gartensaison neigt sich so langsam dem Ende zu. Wir nutzen diese Zeit, um unsere Gartenmöbel gleich noch für die neue Gartensaison vorzubereiten und diese mit einem frischen Holzschutz zu versehen, dadurch müssen wir uns im Frühling darum nicht kümmern. Dieses Mal haben wir den Pullex Holzschutz von Adler im Einsatz gehabt und heute folgt ein Erfahrungsbericht dazu.

Adler Holzschutz Erfahrungen

Der Pullex Holzschutz von Adler

Für unsere Gartenstühle verwendeten wir die Holzschutzlasur Pullex Color Braun (8007 Rehbraun) sowie für unsere Gartenbank Pullex Color Braun (8004 Kupferbraun). In beiden Fällen ließ sich die Farbe sehr gut auftragen, dies galt sowohl für die Pflegeanstrich bei den Stühlen als auch bei dem Sanierungsanstrich für die Gartenbank.

Adler Holzschutz

Bereits nach wenigen Pinselstrichen merkt man sofort, dass es sich bei den Produkten von Adler um einen hochwertigen Holzschutz handelt. Die Farben haben eine sehr hohe Deckkraft, wo je nach Untergrund nur ein einmaliger Anstrich erforderlich ist. Dadurch kann man natürlich wiederum viel Zeit sparen.

Adler Holzschutz Rehbraun

Laut Adler dauert es 12 Stunden, bis die Farben trocknen sind, dies können wir so bestätigen. Nach dieser Zeit konnten wir die Möbel problemlos berühren, ohne dass dabei irgendwelche Rückstände an unseren Händen verblieben.

Adler Holzschutz Kupferbraun

Sehr praktisch finden wir die 4 Klammern am Deckel der Dosen. Mit diesen lassen sich die Farben wieder ordentlich verschließen.

Adler Holzschutz Verschluss

Beide Farben schützen das Holz vor Schimmelbefall und sind beim Anstrich geruchsarm. Bereits beim Kauf sollte man ungefähr abschätzen, wie viel Farbe bzw. Holzschutz benötigt wird. Den Holzschutz gibt es in der 750 ml sowie in der 2,5 Liter Dose zu kaufen. Warum ist dieser Punkt so wichtig? Leider fangen die Farben nach 3 Tagen bereits an, in den Dosen zu trocknen, wobei sich zuerst an der Oberfläche eine dickere Haut bildet. Von unserer Seite her wäre es der einzige Kritikpunkt, ansonsten ist der Holzschutz spitze.

Mit dem richtigen Pinsel ist das Streichen einfacher

Wir haben bei Adler die passenden Pinsel gleich mitbestellt. Die Pinsel liegen gut in der Hand und die Borsten sind sehr stabil, dadurch lassen sich diese problemlos immer wieder verwenden, die Farbe haften zudem sehr gut an, wodurch diese im Pinsel selbst nicht verläuft.

Die Pinsel reinigen mit dem Terpentinöl

Wer seine Pinsel reinigen möchte,Terpentinöl Adler kommt um Terpentinöl nicht herum, wir haben uns für das Terpentinöl Balsam in der 500 ml Flasche entschieden. Die Wirkung ist sehr gut, die Farbrückstände am Pinsel lassen sich einfach entfernen. Sollten sich Farbrückstände an den Händen befinden, lassen sich diese ebenfalls mit dem Terpentinöl leicht entfernen.

Die richtige Vorbereitung ist wichtig

Da es sich in unserem Fall um einen Pflegeanstrich und Sanierungsanstrich handelte, mussten wir nur den Untergrund unserer Gartenstühle und Gartenbank reinigen. Hierzu verwendeten wir eine Drahtbürste aus Messing um Verschmutzungen und alte Farbrückstände zu entfernen.

Der Vergleich gegenüber anderen Marken

Wir haben bereits in unserem Garten mehrere Holzschutzanstriche von verschiedenen Herstellern im Einsatz gehabt und die Farben von Adler zählen mit zu den besten, welche wir bisher verwendet haben. Die Farben von Adler sind zwar in der Anschaffung etwas teurer, allerdings zahlt sich die Investition bereits nach kurzer Zeit aus. Dies gilt sowohl für die reine Menge an Farbe als auch für die Zeitersparnis.

Zusammenfassung – Unsere Erfahrungen mit dem Holzschutz von Adler

Es handelt sich hierbei um einen sehr hochwertigen Holzschutz. Mitunter reicht durch die hohe Deckkraft bereits ein einmaliger Anstrich aus, dadurch spart man nicht nur sehr viel Zeit ein, sondern auch Farbe. Wir sind von dem Pullex Holschutz von Alder überzeugt und können diesen weiterempfehlen.

Welche Erfahrungen haben Sie bisher mit Holzschutz gemacht?

Nutzen Sie die Kommentarfunktion und schildern Sie uns ihre Erfahrungen. Teilen Sie uns auch gerne mit, worauf Sie beim Holzschutz besonders achten. Unter allen Kommentaren verlosen wir 3 Pullex Color Kupferbraun.

Schreibe einen Kommentar