Süß-saurer Eiersalat

Zutaten:

  • 10 Eier, für 2 – 3 Personen
  • 2 Tomaten
  • ½ Salatgurke
  • 2 saure Gurken
  • 1 Zwiebel
  • Salz, weißer Pfeffer, Paprika, Rapsöl, Zucker, Essig
  • Mayonnaise
  • 1 Bund Schnittlauch, 1 Bund Petersilie

Zubereitung:

Die Eier 10 Minuten kochen ,abschrecken und abschälen in Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Die Tomaten, Gurken, Petersilie, Schnittlauch und die Zwiebel in kleine Stücke schneiden und zu den Eiern geben. 2 – 3 Esslöffel Mayonnaise, 2 – 3 Esslöffel Rapsöl zugeben mit Salz, Pfeffer, Paprika abschmecken. 2 Teelöffel Zucker zugeben und mit ein paar Spritzern Essig abschmecken bis ein Süß-saurer Geschmack entsteht. Der Essig sollte neutral sein da nur die saure Geschmacksnote benötig wird.

Schreibe einen Kommentar