Akku – Rasenmäher

Mit Wechsel – Akku und Schnellladegerät sind dem Akku – Rasenmäher auch größere Rasenflächen zumutbar. Geräuscharm wie ein Elektromäher lässt sich ohne Leitung bequem Mähen.

Achten sollte man beim Kauf eines Akku- Mähers, dass der Akku leicht herausnehmbar ist. Von einem fest eingebauten Akku ist abzuraten da der Mäher mit ans Ladegerät muss. Mit einem Wechselakku ist man besser beraten.

Der Rasen sollte allerdings nicht zu hoch wachsen da die Leistung der Motoren nicht so hoch ist wie bei Elektro- oder Benzinmotoren. Fragen Sie beim Kauf nach der Lieferbeständigkeit des Zulieferers der Akkus, nicht das der Rasenmäher auf dem Elektroschrotthaufen landet nur weil es keinen Ersatzakku gibt.

Schreibe einen Kommentar