Reisrührei mit Basilikum und Oregano

Zutaten:

  • 1 Kochbeutel Reis
  • 4 Eier
  • 4 Oreganostiele mit viel Blättern
  • 8 Blätter Basilikum
  • Rapsöl, Salz, Pfeffer, Paprika

Zubereitung:

Den Reis kochen und danach in einer Bratpfanne mit Rapsöl leicht anbraten, die Eier zugeben und alles verrühren bis das Ei seine gewünschte Festigkeit erreicht hat. Die klein geschnittenen Basilikum- und Oreganoblätter zugeben alles nochmals verrühren mit den Gewürzen abschmecken, fertig.

Weiterführende Artikel zum Thema:

Zucchini mit Ei

Scharfes Zucchini Omelett

Tomate mit Ei

Kräuterspiegelei

Rotkohlzeit

Schreibe einen Kommentar