Möhren Kartoffelsuppe

Zutaten:

  • 6 – 8 große Möhren
  • 8 mittlere Kartoffeln
  • 1 große Zwiebel ( klein schneiden )
  • 2 Lorbeerblätter, Salz, Pfeffer, Paprika, 6 Wacholderbeeren, Maggi.
  • 250 g Speck

Zubereitung:

Die Kartoffeln weich kochen und zerdrücken, umrühren bis es eine Dicke Soße wird. Die Möhren in Scheiben schneiden und in die Kartoffelsoße geben. Zwiebelstückchen, Lorbeerblätter, Wacholderbeeren und Gewürze zugeben, Alles ständig umrühren, wird die Soße zu dick, etwas Wasser zugeben, leicht kochen bis die Möhren weich sind. Mit Maggi abschmecken und gut durchziehen lassen. Den Speck in kleine Stücke schneiden, in einer Pfanne auslassen bis er dunkelbraun gebraten ist. Speck und ausgelassenes Fett zur Suppe geben. ( Achtung, Spritzergefahr, heißes Fett ) Alles noch mal aufkochen lassen, fertig. Um das richtige Aroma der Suppe zu erreichen muss mit den Gewürzen und vor allem mit der Menge Maggi experimentiert werden.

Weiterführende Artikel zum Thema:

Möhren einkochen

Schnelle Gemüsesuppe

Blühende Linsensuppe

Kartoffelsuppe

Löwenzahn mit Kartoffelchips

Schreibe einen Kommentar