Kürbis einkochen

Wie Sie ihren Kürbis schlachten ist egal ob halbiert oder geschält spielt keine Rolle. Entfernen Sie das Kernfleisch schneiden das Fruchtfleisch in Stücke und schichten es in Gläser.

Füllen Sie Wasser mit etwas Essig auf bis das Fruchtfleisch bedeckt ist. Bei 80°C 30 Minuten pasteurisieren, fertig. Die Gläser auf ein Handtuch stellen abdecken und langsam abkühlen lassen.

Mit welchen Gewürzen der Kürbis eingekocht wird spielt keine Rolle. Ob mit Zimtrinde, Gewürznelken, Zitrone, Zucker oder etwas schärfer mit Chili, Paprika, Pfeffer es geht einfach jede Geschmacksrichtung.

Weiterführende Artikel zum Thema:

  1. Brombeeren einkochen
  2. Möhren einkochen
  3. Einkochen von Obst

Schreibe einen Kommentar