Kräuterpilze

Zutaten für Kräuterpilze:

  • Pilzsorte und Menge nach belieben auswählen
  • 1 Bund Kerbel
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 4 Eier
  • Meersalz
  • Butter

Zubereitung der Kräuterpilze:

Die Pilze mit der Butter in einer Pfanne garen bis eine geschmackvolle Pilzsoße entsteht. Bei künstlichen Zuchtpilzen entsteht keine geschmackvolle Soße. Nur unter natürlichen Bedingungen gewachsenen Pilzen entsteht eine aromatische Soße. Die Pilze auf einen Teller geben und die Eier in der Pfanne verrühren, etwas Meersalz dazugeben. Die zerkleinerten Kräuter ebenfalls mit dem Ei verrühren. Noch eine Scheibe Brot in der Pfanne rösten, dass Ei auf die Brotscheibe geben, fertig.

Weiterführende Artikel zum Thema:

Zucchini mit Ei

Scharfes Zucchini Omelett

Tomate mit Ei

Kräuterspiegelei

Reisrührei mit Basilikum und Oregano

Schreibe einen Kommentar