Kartoffeln mit Weißkohl und Röstzwiebeln

Zutaten:

  • 1 Weißkohl
  • 3 Zwiebeln
  • 8 Kartoffeln
  • 1 Ei je Teller
  • Meersalz, Paprika, weißen Pfeffer, Dill, Lorbeerblätter, Beifuß, Wacholderblätter
  • Citrussaft
  • 2 Chilischotten oder Peperoni
  • Maggi, Raps- oder Sonnenblumenöl
  • 100 g Speck
  • 100 g Bauchspeck

Zubereitung:

Den Weißkohl in kleine Stücke schneiden und mit etwas Wasser weich dünsten, nach belieben mit allen Kräutern und Gewürzen abschmecken. Etwas Öl zugeben und den Kohl schmoren bis er dunkel wird, ggf. immer etwas Wasser zugeben bis der gewünschte Schmorgrad erreicht ist, je dunkler je intensiver der Geschmack. Nebenbei den Speck in kleine Stücke schneiden und auslassen, die Speckstücke dem Kohl zugeben. In dem ausgelassenen Speck den Bauspeck und danach die Zwiebelstücke durchbraten. Die Hälfte der Zwiebelstücke mit zum Kohl geben und den Kohl nochmals durchbraten. Die gekochten Kartoffeln mit dem Kohl und den restlichen Zwiebeln anrichten ein Spiegelei oder auch zwei oder drei zugeben, fertig!

Die Menge des Kohles und der Kartoffeln richtet sich nach Hunger und Personen. Die Gewürzmenge richtig sich nach Geschmack.

Weitere interessante Rezepte:

Schreibe einen Kommentar