Jägerschnitzel mit Kerbel

Zutaten:

  • 1 oder 2 ca. 1cm dicke Jagdwurstscheiben
  • 2 -3 Ei, Semmelkrume
  • Pfeffer, Salz, Paprika
  • 1 Bund Kerbel
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 kleine saure Gurke
  • Rapsöl, nehmen Sie kein Olivenöl – hat zu viel Eigengeschmack

Zubereitung:

Die Eier auf einen Teller verrühren, Salz, Pfeffer und Paprika dazugeben und die Jagdwurstscheiben darin wenden. Einen weiteren Teller mit Semmelkrume bestreuen und die Wurstscheiben darin wenden. Die Wurstscheiben in dem Rapsöl dunkel anbraten. Aus der Pfanne nehmen und auf eine Toastscheibe legen. Die Eier als Rührei braten und auf die Schnitzel geben. Die zerkleinerte Petersilie und den Kerbel ganz kurz in der Pfanne im Restöl durchgaren und über die Wurstscheiben geben.

Guten Appetit

P.S. die verwendete Menge Kerbel und Petersilie richtet sich nach Ihren Geschmack, probieren Sie es aus !

Weiterführende Artikel zum Thema:

Zucchini mit Ei

Scharfes Zucchini Omelett

Tomate mit Ei

Kräuterspiegelei

Reisrührei mit Basilikum und Oregano

Schreibe einen Kommentar