Einen Garten kaufen

Ein Garten bietet die beste Alternative den Alltagsstress zu entfliehen, dabei dürfte es keine Rolle spielen, ob man den Garten kauft oder pachtet.

Nach einen harten Arbeitstag bzw. der Arbeitswoche bietet ein Garten die ideale Rückzugsmöglichkeit ohne sich weiteren Stressfaktoren in der Freizeit auszusetzen. Erspart der Garten den Freizeitstress, wie lange Fahrten zu den Erholungsgebieten, Lärm, viele Menschen auf einem Haufen, Wartenschlangen am Kiosk, Gedränge um die besten Plätze und obendrein spart man auch noch Geld für überhöhte Preise von Kaffee und Co. wobei es sich sowieso meistens um Fertiggerichte handelt.

Einen Garten kaufen

Der eigene Garten ist eine Welt für sich, zwar sind einige Regeln einzuhalten, aber man kann ihn gestalten wie man will und seinen eigenen Bedürfnissen anpassen. Man bestimmt selber wann Gäste kommen oder nicht und kann sich diese noch aussuchen.

Wer gerne im Zentrum einer Stadt lebt, hat kaum die Möglichkeit am Wohnraum einen Garten zu haben und muss sich ein Gartengrundstück suchen. Bei der Suche eines geeigneten Gartengrundstücks sollten einige Punkte beachtet werden.

Wenn Sie nur Obst und Gemüse anbauen wollen, dürfen die Auswahlkriterien nicht zu hoch sein. Wer aber seinen Garten als Wochenendgrundstück und zur Erholung nutzen möchte sollte folgende Überlegungen anstellen:

  • Verkehrsanbindung und Erreichbarkeit, ein Gartengrundstück sollte sich nicht zu weit von der Wohnung entfernt befinden, günstig ist es wenn sich noch ein Gartencenter oder Baumarkt in der Nähe befindet.
  • Die wichtigsten Punkte sind Strom und Trinkwasser noch günstiger ist ein Grundstück mit Kanalisation-Anbindung, muss aber nicht sein, da eine Komposttoilette ausreichend ist.
  • Denken Sie daran, dass sich der Parkplatz für den PKW nicht zu weit vom Grundstück befindet, noch besser ist eine direkte Zufahrt. Allerdings sollte der Weg etwas länger sein und das Grundstück hat alles was ihnen gefällt gibt es dafür Schubkarren und Handwagen.
  • Ist der Garten an einen Verein gebunden, sollten Sie sich vorher über die Vereinssatzung informieren und in Gesprächen mit anderen Gartenbesitzern über den Vorstand informieren, dabei ist es wichtig darauf zu achten, dass sich der Vorstand nicht wie ein König aufspielt und sich Sonderrechte heraus nimmt.
  • Günstig ist es wenn sich ein Gartenhaus auf den Grundstück befindet, beachten Sie dabei wie viele Personen in der Familie sind.
  • Wenn Sie Obst und Gemüse anpflanzen wollen, achten Sie auf die Standortbedingungen wie Schattenwurf von Gebäuden und großen Bäumen, Wind und anderer Umwelteinflüssen.

Natürlich wird nicht immer alles so passen wie Sie es sich wünschen, suchen Sie in aller Ruhe und überstürzen Sie nichts. Machen Sie einen Punkteplan mit Ihren Anforderungen und Bedürfnissen, wenigstens sollten 80% davon erfüllt werden.

Garten kaufen

Schreibe einen Kommentar